3.000 Euro/m² für Immobilien in Leipzig zu teuer

Solche Lagen zu diesem Preis gibt es in leipzig nicht, oder wenn dann nur absolut vereinzelt. Wir kennen solche Lagen nicht. Wir haben den Verdacht, das hier Käufer regelrecht abgezockt werden sollen, unter dem Vorwand der Steuerersparnis, denn Immobilien in dieser Preislage sind oft “steueroptimierte Immobilien”. das bedeutet hier gibt es nach den Paragraphen 7i und 7h des Einkommensteuergesetzes eine erhöhte Abschreibungsmöglichkeit für Sanierungsimmobilien.Den steuerlichen Vorteil aber, den streicht der Bauträger/Verkäufer ein der solche “überteuerten Immobilien” anbietet und verkauft. Also, Augen auf bei einem solchen Angebot in Leipzig. Preise zwischen 2.200 Euro/m² bis 2.800 Euro/m² sind in leipzig marktüblich. Schaeun Sie sich die Lage der Immobilie auch immer selber an undrecherchieren nach Preisen im Internet. Sollten Sie die Immobilie vor Ablauf der Abschrebungsfrist verkaufen müssen, dann hat der Zweitkäufer diese erhöhte Abschreibung nicht mehr. Dementsprechend ist dann der Wertverlust beim Kaufpreis.Also aufpassen!!!